>> Impressum

<<
Fecit Benedict & Burnham MFG'Co, Waterbury Conn. USA
Es ist eine Taschenuhr mit Tourbillon, eine Drehganguhr. Um das Jahr 1870 produziert. Das Design aussergewöhnlich innovativ. Die erste Tourbillon-Uhr deren Drehgestell sich im Zentrum der Uhr dreht. Eine der ersten Uhren, die überwiegend maschinell produziert ist und ihre Konstruktion Maschinen-Arbeit berücksichtigte. Ganze 56 Einzelteile, einschl. dem Gehäuse, gehören zur Uhr. Das Design erregte seinerzeit Uhrenmacher.
Viele erkannten, die Industriealisierung war nicht aufzuhalten.

Der Antrieb dieser Uhr erfolgt über den Federkern. Das war damals ebenso neuartig und ist wohl bis heute einmalig.
>>
Foto-Wechsel...klicke jeweils auf das große Foto
Der Federkern, die Verbindung zum Drehgestell musste erneuert werden. Dieses neue Detail ist von Steffen Pahlow ersonnen und gefertigt. Der Kern ist im Original mit Linksgewinde aufgeschraubt. Dieses Gewinde ist nicht notwendig, wenn der Kern die lichte, innere Höhe des Federhauses hat. Das Zerlegen der Uhr wird damit erleichtert.

>>